Checkin
Checkout
13. December 2016

Best of Genussfestival 2016

Vier Abende lang waren hochkarätige Starköche und Winzer zu Gast bei Christian und Alexander Marent und entführten die Besucher des Genussfestivals 2016 auf eine kulinarische Weltreise.

Zum Start der Wintersaison hat die Küche im Das Marent gebrodelt. Mit ihrem Kulinarikevent in der Vorweihnachtszeit haben die Brüder Marent auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen in Sachen Gourmetgenuss in Fiss gesetzt.

Auftakt mit Dieter Koschina, Starkoch aus Portugal.

Startschuss für das Genussfestival fiel am Donnerstag, den 8. Dezember. Der Sternekoch Dieter Koschina vom Villa Joya Portugal, **Michelin Sterne, trug mit seinen feinen Kreationen durch den Abend. Begleitet wurde sein Menü von einer mundigen Weinauswahl der Winzer Michael Schwarz & Gerhard Kracher.

2 HAUBEN UND DER “WILDE AUS DEN ALPEN”.

Am zweiten Abend traf der Tiroler Szenekoch Christoph Zangerl, bekannt als “Der Wilde aus den Alpen” auf Wolfgang Bauer, 2 Hauben Küchenchef im berühmten Hotel Schacher. Gemeinsam tischten die beiden in der Bruderherzstube ganz groß auf. Ein Hochgenuss, den Sie in dieser Form so schnell nicht mehr erleben werden. Widmet sich Christoph Zangerl doch mittlerweile neben dem Kochen auch anderen Aufgaben. Das Weingut Paul Achs aus Neusiedlersee im Burgenland verkostete diesen einzigartigen Abend mit Spitzen-Weinen aus händischer Ernte.

GESUND UND GRENZENLOS GUT.

Am Samstag, den 10. Dezember hieß es dann Kulinarik-Bühne frei für Bruno Sojer, der zur Zeit als Küchenchef im “Hotel Mohr-Life Resort” Leermoos Gourmetgenuss zaubert. Auch er verwöhnte seine Gäste einen Abend lang mit genussvollen Kreationen vor knisterndem Kaminfeuer. Begleitet wurde das Menü von einer mundigen Weinselektion der Weingüter Kracher/Burgenland und Braida aus Italien/Piemont.

2 KÖCHE – 5 STERNE.

Am Sonntag, den 11. Dezember sorgten die Starköche Jacob-Jan Boerma, ***Sterne Michelin Auszeichnung und Dieter Koshina, ** Michelin Sterne, für einen krönenden Abschluss des Genussfestivals 2016. Mit von der Partie waren außerdem die international gefragten Winzer Gerald Tschida, Klaus Fetzner von Capanelle und Niepoort sowie das gesamte Team vom Das Marent. An diesem Tag feierten wir das Leben mit prickelndem DOM PERIGNON Champagner zum Apéro und einem rauschenden Abschlussfest in der Küche.

Rauschende Kitchen-Partys.

Wie jeder Tag des Genussfestivals endete auch dieser mit einer legendären Kitchen-Party. DJ Sound, KELLERS-GIN, WILDKAFFEE und Small Talk mit dem Gastkoch inklusive. Am Ende der Nacht brachte der gratis Audi-Shuttle alle Besucher aus den Bezirken Landeck und Imst, die nicht im Hotel übernachteten, sicher nach Hause.

Fotogalerie Best off Genussfestival 2016

Das war das Genussfestival 2016. Wir freuen uns, wenn Sie im nächsten Jahr wieder mit dabei sind. So schmeckt Leben.

UNSERE PHILOSOPHIE

Das Marent bietet ein einzigartiges Gastronomiekonzept in Fiss/Tirol. Wir servieren Qualität und Vielfalt wie Sie es selten gesehen haben und laden ein an einen ganz besonderen Ort.

KONTAKT

DAS MARENT / Oberer Spelsweg 6 / 6533 Fiss / Österreich
Urlaubshotline: +43 5476 20320
E-Mail: info@dasmarent.at

Checkin
Checkout